Alle Artikel mit dem Schlagwort: Suppen

Linsensuppe-Blog-3

Souperama II: Türkische Linsensuppe

Suppen. Suppenrezepte. Wieder eins mehr! Brilliant! Davon kann man nie genug haben, vor allem im Winter nicht. Da halt ich’s ganz mit meiner Mama. Wärmt gut. Tut gut. Hält vor. Bei Linsensuppe mag ich im Sommer am liebsten die Variante mit Kokosmilch, jetzt köchelt auf meinen Herd circa einmal pro Woche die einfache, aber verdammt […]

Fenchel-M-25C3-25B6hren-Suppe-Blog-1

Fenchel-Möhren-Suppe mit gerösteten Mandeln

Eine warme Wintersuppe mehr steht in meinem Kochbuch: Auslöser dafür waren die Möhren und die Knolle Fenchel, die bereits einige Tage nebeneinander in meinem Kühlschrank auf ihren großen Einsatz gewartet hatten. Warum also nicht auch in einer Suppe gemeinsam verwenden, dachte ich, und habe weitergesponnen: Fenchel macht sich gut in süßen Speisen, zu süß passt […]

Kastanienrahmsuppe-Blog

Kastanien-Rahm-Suppe mit Weißwein

Eine reiche Kastanien-Ernte beschert uns der mächtige Baum im Garten meiner Eltern jedes Jahr im Herbst. Zuerst wirft der über 25 Jahre alte Baum seine Früchte in ihren igeligen Schalen ab, wartet freundlich, bis wir aufgehoben haben, was er uns beschert hat, um schließlich vor dem kalten Winter Blätter um Blätter um Blätter abzuschütteln. In […]

Kokos-Linsen-Suppe_intense

Souperama, I: Kokos-Linsen-Suppe

Schmuddelwetter, Regen satt und sätter – wohl dem, auf dessen heimischem Herd eine warme Köstlichkeit lummert. Ein tröstendes Mahl, das das Sommertief mit einem kleinen Vorgeschmack auf die gemütlichen Seiten des nahenden Herbstes überspielt. Nach Wochen, in denen Salate, kalte Suppen und Eis, Eis, Eis und Eis die Speisepläne dominierten, gibt nun wieder das ein oder […]

Tomaten-Erdbeer-Gazpacho-Text

Tomaten-Erdbeer-Gazpacho mit frischem Basilikum

Sommerzeit, Erdbeerzeit. Tomatenzeit ist ja ohnehin das ganze Jahr über – aber wenn es im Juli ohnehin prächtige rote Tomaten aus deutschen Gärten gibt, warum sollten wir dann nicht die Gelegenheit nutzen, frische Erdbeeren mit frischen Tomaten zu verheiraten? Und weil wir so liberal sind, darf auch das Basilikum in dieser Dreiecksbeziehung mitmischen. Gutes Stichwort. […]