Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Süß trifft Koffein, trifft warmen Frühlingsnachmittag: Caramel Coffee Milk

Kaffee-Eisw-25C3-25BCrfel_in_Form

Wenn der Sommer jetzt bald endlich anfängt und die Tage hoffentlich wärmer werden, ist es wieder Zeit für kühle Getränke und Eis. Oder für kühle Getränke mit Eis. Zum Beispiel kühle Caramel Coffee Milk. Mmmh. Komisch, dass es die seinerzeit nicht bei „Luke’s“ gab. 😉


Das kommt rein

  • stark aufgebrühter Kaffee oder Espresso
  • Karamellsirup, zum Beispiel „Le Sirop de Monin“
  • kühle Milch

Und so geht’s

Kaffee oder Espresso kochen. Nehmt dabei ruhig etwas mehr Pulver als normalerweise, sonst sind die Eiswürfel nachher zu laff für die Milch. Nach Geschmack Karamellsirup hinzufügen. Kaffee-Karamell-Gemisch etwas abkühlen lassen. Karamell-Kaffee in eine Eiswürfelform gießen und für mehrere Stunden – am besten über Nacht – ins Gefrierfach stellen.

Und fertig ist der wichtigste Teil: Karamell-Kaffee-Eiswürfel.

Eiswürfel in ein hohes Glas oder ein Cocktailglas geben. Oh, sieht das schon schön aus! 

Und jetzt: langsam die kühle Milch dazugeben. Ahhhh.

Nun könnt Ihr sehen, wie sich Milch und Karamell-Kaffee langsam mischen. Und jetzt müsst Ihr nur noch – genießen. Na, schmeckt’s?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*