Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Oooooh my: veganer Schoko-Karamell-Frappuccino

Frappuccino-von-oben-auf-Kiste

Like ice in the sunshine… Heute gibt’s die Portion Sommergenuss mit einem selbst und ganz allein kreierten Schoko-Karamell-Frappuccino. Wer die unten beschriebene vegane Variante nicht mag, nimmt einfach Milcheis und statt der Hafermilch solche von der Kuh. Funktioniert auch.

Das braucht Ihr

  • 8 große Eiswürfel aus sehr starkem Kaffee
  • 200 ml Hafermilch
  • zwei Kugeln veganes Schokoeis
  • 2 Esslöffel Karamellsirup
  • vegane Karamellstückchen

Kaffee-Eiswürfel in ein großes Glas füllen, das mindestens 300 ml fasst. Karamellsirup darübergießen und mit Hafermilch auffüllen. Rühren. Schließlich Schokoeis in Kugeln hinzugeben und mit Karamellstückchen verzieren. Strohhalm rein, schlürfen. Haben wir zu viel versprochen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*