Getränke, Herbstliches, Rezepte, Vegan
Schreibe einen Kommentar

Feigen-Smoothie mit Leinsamen

Feinen-Smoothie-Front-Deko

Köstlich, was der Herbst uns beschert: Frische Feigen stehen liegen wieder einmal in den Obstregalen und stehen bei mir wie in jedem Jahr ganz hoch im Kurs. Deshalb experimentiere ich gern mit dem feinen und zarten Obst. Jetzt bin ich auf einen Frühstücks-Smoothie gestoßen, der (auch im Halbschlaf) prima schmeckt und am Wochenanfang die Lebensgeister sicher zurückholt. Dank Feigen und Leinsamen ist der Drink vitamin-A- und ballaststoffhaltig, während Agavendicksaft und Banane Süße spenden (Zucker im Blut! Das verspricht einen energiereichen Start in den Tag!), und die Mandelmilch für die nötige Dosis Flüssigkeit sorgt.

Das braucht Ihr

  • 4 frische Feigen
  • eine halbe bis ganze reife Banane (je nach Größe der Banane und Eurem Bedürfnis nach „Cremigkeit“ und Süße)
  • 100 ml Mandel-Dinkel-Milch
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 TL Leinsamen

So geht’s

Je nach Gusto Feigen schälen oder geschwaschen und ohne Stiel mit den übrigen Zutaten in einen Mixer geben und rotieren lassen, bis der Smoothie luftig aufgeschlagen ist. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*