Allgemein, Rezepte, Vegan
Schreibe einen Kommentar

Easy Peasy Chocolate Chip Cookies

Chocolate-Chip-Cookies-Blog-1

Wie hatte ich mir das Reisen anders vorgestellt! Zumindest in Hinsicht auf den Blog: abends gemütlich am Kaminfeuer oder auf dem Balkon sitzen, ganz in Ruhe die dollsten Beiträge schreiben, die Deli From The Valley je gesehen hat, dabei alle (ja, alle!) Entwürfe fertigstellen und gleichzeitig – praktisch wie von Zauberhand – im Blog-Archiv aufräumen. Falsch gedacht! Weil wir viel auf Achse sind, Kängurus füttern, an weißen Stränden um Atem ringen und viel Zeit mit unserem Besuch aus Deutschland verbringen, kommt der Blog leider viel zu kurz. 
Insofern freue ich mich gerade riesig über die eine Stunde in Charlie’s gemütlichen Café, wo ich bei einem herrlich künstlich schmeckenden Bananen-Shake (jo, manchmal brauch ich das!) ein bisschen Zeit für meinen Blog habe. 
So schafft es immerhin dieses raffiniert einfache Rezept für vegane Choclate Chip Cookies aus der Versenkung. Ich glaube, das Krümelmonster wäre stolz, wenn wir ihm davon einen Vorrat backten, denn diese Kekse sind knusprig, süß, schnell gebacken und noch schneller vertilgt. Also los:

Das braucht Ihr

  • 120 g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 90 g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 90 g weiche Margarine
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 2 EL Sojamilch
  • 75 g Schoko-Tröpfchen

So geht’s

Backofen auf 160 Grad vorheizen. Mehl und Backpulver vermengen, Zucker und Salz hinzugeben, wieder rühren. Dann Pflanzenmilch, Vanille-Extrakt und Margarine unterrühren, schließlich die Schokotröpfchen hinzugeben. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und eine Viertelstunde im Kühlschrank lagern. Dann mit den Händen etwa walnussgroße Stücke vom Teig abteilen, diese zu einem Taler formen und in großzügigem Abstand auf einem Backblech verteilen, je nach Backofen zehn bis 20 Minuten backen – eben so lange, bis die Kekse goldbraun sind. Kekse auf einem Rost auskühlen lassen und an ein beliebiges Krümelmonster verfüttern 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*