Hauptgerichte, Rezepte, Snacks, Vegetarisch
Kommentare 2

Easy Peasy: Blätterteigpizza

Bl-25C3-25A4tterteigpizza-Banner

Easy peasy. Daher schnell und ohne große Worte das Rezept zu diesem wirklich sauguten und blitzschnellen Sommerabend-Snack:

Das braucht Ihr

  • 1 Blätterteig
  • Tomaten
  • Basilikum
  • 1 Zucchini
  • grüne Oliven mit Parikafüllung
  • 1 Becher Crème Fraiche
  • Reibekäse
  • 6 EL Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer

So geht’s

Gemüse in dünne Scheiben schneiden, Backofen vorheizen, und zwar auf die auf der Blätterteigpackung angegebene Temperatur. Blätterteig ausrollen und dünn mit Crème Fraiche bestreichen. Die Gemüsescheiben darüber schichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Käse darüber streuen (so viel, wie Ihr mögt). Nach den Angaben auf der Blätterteigpackung backen. Zehn Minuten vor Ende der Backzeit Balsamico auf der Pizza verteilen (das gibt der Pizza einen süßlichen Geschmack – total gut!), zu Ende backen lassen. Schließlich Basilikumblättchen darauf streuen und fertig ist die Blätterteigpizza.

2 Kommentare

  1. Anonymous sagt

    Sieht super lecker aus! Meine Blätterteigpizza bruzzelt gerade im Ofen und duftet hervorragend :-) danke für das super Rezept, ging wirklich ganz einfach!! Anna

    • Liebe Anna!
      Wir freuen uns immer zu hören, dass jemand unsere Rezeptideen selbst ausprobiert. Wir hoffen, dir schmeckt’s genauso gut wie uns. Lass es uns gern wissen. Wir freuen uns nämlich auch über Post :-)
      LG,
      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*