Cupcakes, Rezepte
Kommentare 1

Cranberry-Lime-Cupcakes

Cranberry-Lime-Cupcakes-640
Wahn. Sinn! Vogelzwitschern zum Aufstehen, Sonnenstrahlen beim Frühstück, Lust auf Frühling – angekommen! Zur Feier des Tages und von Tinas Geburtstag kommen sommerfrische Muffins auf den Tisch: heute mit Cranberries und Limette. 

Das braucht Ihr

  • 175 g Margarine
  • 175 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eiervon glücklichen Hühnern
  • gehackte Schale und Saft von 1 Bio-Limette
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 75 ml Buttermilch
  • 175 g Cranberries
  • 100 g Puderzucker
  • ein paar Blättchen Minze, damit’s nett aussieht
  • 16 Muffinförmchen

So geht’s

Margarine, Zucker, Salz und Vanillezucker mit dem Mixer cremig rühren, dann die Eier hinzugeben. Limette schälen und klein hacken (macht mit einem Schwingmesser mindestens so viel Spaß wie die Blasen bei Luftpolsterfolie platzen zu lassen), Saft auspressen. Beides mit 150 g Cranberries unter den Teig geben.
Backpulver unter das Mehl heben und beides mit der Hälfte der Buttermilch zum Teig geben und gut verrühren. Teig in die Muffinförmchen geben und bei 150 Grad Umlufttemperatur 20 Minuten backen. 
Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Puderzucker und 25 ml Buttermilch zu einem dickflüssigen Guss verrühren, kühl stellen. Cranberries hacken, Minze pflücken und waschen. Guss auf den Muffins verteilen, Cranberries und Minzblättchen nett darauf platzieren, angucken, freuen, fertig.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w012b0c2/delifromthevalley.com/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

1 Kommentare

  1. Tina sagt

    Also diese Cupcakes sind echt super lecker. Nochmal danke für das tolle Geburtstagsgeschenk. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*