Alle Artikel in: Fernweh

The Nullarbor Eyre Highway Roadsign

Crossing the border: Von Western Australia nach South Australia

Wir fahren immer noch durch das australische Outback… Während der Fahrt nach Eucla, die immer noch durch das baumlose Land der Nullarbor Plains führt, versucht David, uns für das Border Village zu begeistern. „It’s cool guys, ‚coz, you know, you can jump back and forth in time or be in two timezones at the same […]

Koonalda Homestead 840 (12 von 34)

Camping im Nirgendwo: Koonalda Homestead

Seit Stunden sind wir auf dem Eyre Highway in South Australia unterwegs, als David plötzlich links abbiegt – und geradewegs auf die Prärie zuhält. Die Schlafenden unter uns werden unsanft geweckt, wir übrigen sammeln zu Boden gefallene Bücher auf und unseren Mut zusammen – denn David rast mit uns durch das Outback. Volle Kraft voraus geht […]

Entering The Nullarbor Longest straight road in Australia

Nullarbor Plain – die baumlose Wüste

Wir sind immer noch auf unserem Camping-Trip Richtung Adelaide und an Tag drei sollen wir endlich die Wüste erreichen: die Nullarbor Plain. Eine baumlose Ebene auf 200.000 Quadratkilometern, die wir entlang des Eyre Highways durchqueren wollten. Wo wir am Abend unser Nachtlager aufschlagen würden, sollte sich danach entscheiden, wie weit auf dem Highway wir gen Osten […]

Cape le Grand National Park Thistle Cove

Cape le Grand National Park – Lucky Bay & Thistle Cove

Kennt Ihr das Gefühl, plötzlich und unerwartet voll von den Socken zu sein? Sich glücklich und dankbar zu fühlen und vollkommen zufrieden zu sein, weil Ihr Euch an einem Ort befindet, der schöner ist als Ihr es Euch je hättet vorstellen können? So ging es mir im Cape le Grand National Park in Western Australia. […]

Wave Rock Western Australia

Truly Outback: von Hundefriedhöfen, Dog-in-a-ute-Rekorden und Wave Rock

Die Strecke von Perth zum Fitzgerald River National Park war die erste Etappe meiner Swag-Camping-Tour. Als unser Tourguide ankündigte, dass wir gleich am ersten Tag über sechs Stunden im Bus verbringen würden, war ich zunächst wenig begeistert. Doch was wir in den kommenden acht Tagen vorhatten, war schließlich nicht ohne: Wir wollten die Südküste Australiens […]

YFitzgerald River National park

Camping im Fitzgerald River National Park – oder: Was sind eigentlich Swags???

Habt Ihr schon einmal von Swags gehört? Eben! Ich auch nicht – bis zu meiner Camping-Tour durch das australische Outback. Gewissenhaft habe ich vor der Buchung meiner Reise von Perth nach Adelaide eruiert, mit wem ich wann wie lange wo lang fahren würde, mit welchen Temperaturen in der Nacht zu rechnen sei, wie ich die […]

Rottnest Island Quokka

Rottnest Island – zu Besuch beim „happiest animal in the world“

Auf meiner Reise allein durch Australien habe ich ja einige Wahnsinns-Orte kennengelernt. Die Great Ocean Road zum Beispiel. Oder die Grampians. Melbourne. Lucky Bay, die Bunda Cliffs, die unendliche Weite des unendlich heißen australischen Outbacks. Ganz weit oben auf meiner Liste der ganz großen Hits steht eine ganz kleine Insel in Western Australia: Rottnest Island. Von Perth […]

Cottesloe Beach Pavillion

Cottesloe Beach – ein Tag im Paradies (der Fliegen)

Der Strand von Cottesloe ist paradiesisch schön. Obwohl ich nur sehr ungern mit Reisekatalog-Vokabular um mich schmeiße, tue ich es in diesem Fall absolut guten Gewissens. Denn Cottesloe Beach kommt meiner Vorstellung von Paradies mit seinem weißen feinen Sand und dem seichten türkisblauen Meer schon sehr nah. Zumindest optisch. Denn was dieses traumhaft schönen Ort leider für mich […]

Perth Skyline from Kings Park

Perth – drei Tage in der isoliertesten Hauptstadt der Welt

Eins vorweg: Perth ist anders cool. Viel kleiner und ruhiger als Australiens übrige Großstädte. In Perth sucht man vergeblich die städtebauliche Schönheit Sydneys, Brisbanes quirliges Southend und auch Melbournes lässiges und verdammt cooles Kulturangebot wird man nicht finden. Aber ansonsten? Auch in Perth gibt es Wolkenkratzer und verglaste Bürogebäude, gemütliche Parks, eine moderne Einkaufszone mit Malls […]

Schafe und ein Pferd auf Churchill Island bei Melbourne in Australien

Ausflüge von Phillip Island aus: Churchill Island, schläfrige Koalas und neugierige Kängurus

Wer ein paar Tage in Melbourne verbringt und auch einen Teil des ländlichen Victoria sehen möchte, unternimmt – wenn er den Reiseführer treu studiert hat – einen Abstecher zur Pinguinparade nach Phillip Island oder cruist gemütlich die fantastische Great Ocean Road rauf und runter. Beides sind top Ziele, keine Frage. Falls du aber die Pinguine besuchst […]